WILLKOMMEN BEI

Bibliothek & Information Deutschland
(BID)

Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände e.V.

Über uns

Bibliothek & Information Deutschland (BID) e. V. ist der Dachverband der Institutionen- und Personalverbände des Bibliothekswesens und zentraler Einrichtungen der Kulturförderung in Deutschland. BID vertritt deren Gesamtinteressen auf nationaler und europäischer Ebene sowie in internationalen Gremien. Zudem organisiert BID den Bibliothekskongress in Leipzig, verleiht die Karl-Preusker-Medaille und fördert die internationale fachliche Begegnung und Kooperation in der Kommission „Bibliothek und Information International (BII)“.

8. Bibliothekskongress vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 in Leipzig

8. Bibliotheks-kongress vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 in Leipzig

Der 8. Bibliothekskongress wird von Dienstag, 31. Mai 2022, bis Donnerstag, 2. Juni 2022, im Congress Center Leipzig stattfinden.

Bitte beachten Sie, dass das Kongressprogramm am Dienstag um 9:00 Uhr beginnt.

Unter dem Motto „#FreiräumeSchaffen“ lädt der Kongress zur Auseinandersetzung mit aktuellen Herausforderungen und wichtigen Zukunftsfragen des Bibliotheks- und Informationssektors ein.

Der Kongress wird als Präsenzveranstaltung mit digitalen Elementen (Livestream) durchgeführt. 

Das Kongressprogramm und die Registrierung zum Kongress sind seit 15. Februar 2022 freigeschaltet. Der Frühbuchertarif gilt noch bis 15. April 2022.

Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung mit Ihnen in Leipzig. 

Die neusten Beiträge

Wissenschaftliches Publizieren, Forschungsdatenmanagement und Open-Access-Transformation in Bibliotheken

3. Pressemitteilung zum Bibliothekskongress vom 19. Mai 2022

Bibliotheken als attraktive Arbeitsorte für vielfältige Berufsgruppen

2. Pressemitteilung zum Bibliothekskongress vom 5. Mai 2022

Bibliotheken als Freiräume der Demokratie

1. Pressemitteilung zum Bibliothekskongress vom 28. April 2022

Anmeldung zum Bibliothekskongress (31.05.-02.06.2022) in Leipzig jetzt möglich

Sichern Sie sich jetzt den Frühbuchungstarif bis zum 15. April 2022!

BID-Präsidentin in Nominierungskomitee von UNESCO „Memory of the World“ berufen

BID entscheidet über deutsches Weltdokumentenerbe mit

Kontakt

Geschäftsstelle von BID

Dr. Monika Braß (Geschäftsführerin)

Bibliothek und Information Deutschland (BID) e.V.
c/o Deutscher Bibliotheksverband

Fritschestr. 27-28
10585 Berlin

Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 (0) 30 644 98 99-20
Fax: +49 (0) 30 644 98 99 27
E-Mail: bid@bideutschland.de

Bei tel. Nichterreichbarkeit bitte E-Mail senden.

Folgen Sie uns

Schreiben Sie uns

* Zum Absenden müssen die Pflichtfelder ausgefüllt sein.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung des obigen Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.