Aktuelles

IFLA-Präsidentschaft von Barbara Lison steht unter dem Motto einer nachhaltigen Zukunft

Barbara Lison möchte während ihrer Präsidentschaft die Bibliotheken unterstützen, aktiv eine nachhaltige Zukunft zu gestalten.

Drei Bereiche sind ihr dabei besonders wichtig. Zum einen der Zugang zu Information und Kultur. Während der Pandemie haben Bibliotheken in den Communities auch unter wiedrigen Umständen die Benutzung ermöglicht und neue Methoden und Erfahrungen gesammelt, die zu einer nachhaltigen Weiterentwicklung beitragen können.


Der zweite Fokus liegt auf dem Berufsstand und den Bibliotheken, die mit einem ständigen Wandel im Politischen, Technologischen, Wirtschaftlichen und Sozialen werden umgehen müssen.


Der dritte Schwerpunkt betrifft die IFLA selbst, die auf der Basis der neuen Governance-Strukturen ihre künftige Arbeit aufnimmt.

Lesen Sie das Statement im Wortlaut auf den Seiten des IFLA-Nationalkomitees unter der Rubrik „Deutsche IFLA-Präsidentschaft 2021-23“.

Dort werden regelmäßig aktuelle Nachrichten über die IFLA-Präsidentschaft veröffentlicht.


Begleiten Sie so Barbara Lison durch ihre IFLA-Präsidentschaft!

In englischer Sprache finden Sie das Statement auf der IFLA-Website unter ifla.org/president 

Beitrag teilen

Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook