Search Icon Search Icon Triangle Icon Triangle Icon Arrow Icon Arrow Icon Broken Arrow Icon Broken Arrow Icon Print Icon Print Icon Share Icon Share Icon Search Icon Search Icon Menu Icon Menu Icon Cross Icon Cross Icon Mail Icon Mail Icon

Die Niederlande sind neues Partnerland von BID


nächster Artikel >
< vorheriger Artikel
Leipzig,

In den Jahren 2019 bis 2022 sind die Niederlande das neue Partnerland des Dachverbandes. Auf einer Veranstaltung beim Bibliothekskongress in Leipzig wurde der Wechsel vom bisherigen Partnerland USA hin zu den Niederlanden vollzogen.

Als Vertreterin der USA skizzierte ALA-Präsidentin Loida Garcia-Febo die Schwerpunkte des vergangenen dreijährigen Partnerlandprogramms, das von amerikanischer Seite vom International Relations Office der ALA organisiert wurde. Die deutschen Partner seien vor allem an Themen der Finanzierung - "Funding" und "Fundraising" - interessiert gewesen; darüber hinaus auch an Bibliotheksdienstleistungen in multikulturellen Gesellschaften. Sie selbst habe u. a. zwei Vorträge gehalten, es gab gemeinsame Webinare, gegenseitige Besuche und einen Empfang für die deutsche Delegation in Chicago.

Der BID-Präsident bedankte sich bei Loida Garcia-Febo für das herausragende Engagement der USA und überreichte ihr ein Abschiedspräsent.

 

Wechsel Partnerland USA - NL
Foto: 2019 / BID

Matthijs van Otegem, der Vorsitzende des niederländischen Dachverbandes FOBID, richtete seinen Dank für die Wahl der Niederlande als neues Partnerland an Dr. Heinz-Jürgen Lorenzen und Barbara Lison, derzeit Sprecherin von BII, die auch die Moderation übernahm.

 

Mit dem Besuch des BID-Präsidenten beim niederländischen Bibliothekartag und dem Engagement niederländischer Kolleginnen und Kollegen auf dem deutschen Bibliothekskongress hat der Fachaustausch bereits seinen Anfang genommen.

 

 


Weitere Bausteine des Austauschprogramms sind in Planung und beide Länder hoffen, dass auch dieses Partnerland-Projekt zu einer fruchtbaren Vertiefung der länderübergreifenden Arbeit führen wird.

Wechsel Partnerland USA - NL
Foto: 2019 / BID 

 

 

Weitere Informationen zum Partnerland-Programm finden Sie auf den Seiten von BI-International unter
https://bi-international.de/de_DE/programm-partnerland